Aktuelles von <?=CMS_PROJECT_NAME?>
Info-Pavillon und Raststelle an den Klippen
Ein Infopunkt ist aufgebaut und Tränken aufgestellt
Zum Verweilen lädt eine Sitzgruppe an den Dieteröder Klippen ein. mehr>>
ENL-Projekt NSG Hasenwinkel
Kooperationsprojekt des NABU Obereichsfeld
 mehr>>
ENL-Projekt Dieteröder Klippen
Naturschutzprojekt des NÖB an den Dieteröder Klippen und an der Gobert
Ziegen sollen für kontinuierliche Pflege sorgen mehr>>
MEMBER noeb
 Bio-Imker Müller Zur homepage

Imkerei Klosterhof Worbis
Michael Müller

Fenchelblüte

Imkerei Klosterhof Worbis

Michael Müller

Untertor 2

37339 Worbis

 

DE-ÖKO-034
Tel.:036074/92715
Fax: 036074/92738

E-Mail: info@klosterhof-worbis

Qualität und Besonderheit

Rapsstandort mit Frühjahrstracht
Die Imkerei arbeitet nach der EG-Öko-Verordnung.
Die in mobilen Wanderwagen untergebrachten Bienenvölker werden
in unmittelbare Nähe der Trachtquelle - in ausreichender Entfernung zu
möglichen Verschmutzungsquellen, wie z.B. Industrieabgase oder stark
frequentierte Verkehrswege, aufgestellt.
Neben Raps, Wald und Heide werden auch Sonderkulturen, wie z.B. Fenchel
angewandert.
Damit entsteht vor allem sortenreiner Honig, streng kontrolliert nach
der
EG-Öko-Verordnung.
Die gute Qualität des Honigs wird aber auch durch die schonende
Gewinnung,
Verarbeitung und Lagerung erreicht.
Neben den verschiedenen Honigsorten bieten wir auch selbst gegossene
Produkte aus Bienenwachs - vor allem Kerzen - an.

Wanderwagen in Heideblüte

Honigstand mit Adresse     
      
zurück