Aktuelles von <?=CMS_PROJECT_NAME?>
Info-Pavillon und Raststelle an den Klippen
Ein Infopunkt ist aufgebaut und Tränken aufgestellt
Zum Verweilen lädt eine Sitzgruppe an den Dieteröder Klippen ein. mehr>>
ENL-Projekt NSG Hasenwinkel
Kooperationsprojekt des NABU Obereichsfeld
 mehr>>
ENL-Projekt Dieteröder Klippen
Naturschutzprojekt des NÖB an den Dieteröder Klippen und an der Gobert
Ziegen sollen für kontinuierliche Pflege sorgen mehr>>
News von noeb
 Kulinarischer Weihnachtsmarktdatum : 15.12.2009 autor : A.Steinert 
auf dem Hof Sickenberg Sonntag 20.12.2009 von 11-18 Uhr

 

 

Kulinarischer Weihnachtsmarkt auf dem Hof Sickenberg

20.12.2009, von 11-18 Uhr


 

Weihnachtsstimmung und Spezialitäten aus der Region

im historischen Innenhof und der Scheune



 



 

Am vierten Adventsonntag lädt der Hof Sickenberg zu einem ganz besonderen Weihnachtsmarkt ein.

In dem weihnachtlich geschmückten historischen Innenhof und in der Scheune werden durch verschiedenste kleine Marktstände kulinarischen Spezialitäten der regionalen Landwirtschaft aus dem Eichsfeld und dem Werratal angeboten.


 

Duftendes Tannengrün aus den umliegenden Wäldern und der vom Forstamt gestiftete stattliche Weihnachtsbaum im Innenhof sorgen für weihnachtliche Düfte und eine festliche Stimmung.

Über dem Feuer wird ein deftiger Eintopf gekocht und auch die für jeden Weihnachtsmarkt traditionellen Bratwürstchen und duftender Glühwein fehlen nicht!


 

Apfel, Nuss und Walnuss(Mandel)-Kern“, so beginnt ein bekanntes Weihnachtsgedicht. „Aber wir haben noch viel mehr zu bieten!“, sagt die Initiatorin Kristina Bauer.


 

Erleben Sie in ländlicher Atmosphäre die in unserer Region heranwachsende Vielfalt an Erzeugnissen, die hochwertigen Produkte und wahren Raritäten, die in handwerklicher Meisterleistung hergestellt werden. Von hessischer ‚Ahle Wurst’, Eichsfelder Käse, über edle Säfte und Brände bis ‚Eichsfeldgieker’ und ‚Schüttchen’ bietet der Markt so manche Spezialität, die man sonst in keinem Supermarkt kaufen kann.


 

Kinder sind zum Mitmachen eingeladen und können noch schnell ein paar letzte Weihnachtsgeschenke basteln. Aus Tannenzapfen und Filz werden unter der Hilfestellung der Naturpädagogin Ulrike Wollmerstädt Wichtel und Waldtiere hergestellt.

Da auf einem Weihnachtsmarkt die traditionellen Weihnachtskekse nicht fehlen dürfen, können die kleinen Marktbesucher leckere Plätzchen aus Lebkuchenteig backen.


 

Für die Erwachsenen gibt es natürlich im Hofcafé ebenfalls selbstgebackenen Kuchen und traditionelles Weihnachtsgebäck.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

zurück