Aktuelles von <?=CMS_PROJECT_NAME?>
Info-Pavillon und Raststelle an den Klippen
Ein Infopunkt ist aufgebaut und Tränken aufgestellt
Zum Verweilen lädt eine Sitzgruppe an den Dieteröder Klippen ein. mehr>>
ENL-Projekt NSG Hasenwinkel
Kooperationsprojekt des NABU Obereichsfeld
 mehr>>
ENL-Projekt Dieteröder Klippen
Naturschutzprojekt des NÖB an den Dieteröder Klippen und an der Gobert
Ziegen sollen für kontinuierliche Pflege sorgen mehr>>
MEMBER noeb
 Baumschule Walsetal Zur homepage

Die Baumschule im Walsetal und Regionalgarten Eichsfeld

Mammuthbaumsämling

Ökologische Baumschule         Schau- und Sichtungsgarten

Die Baumschule wurde 1992 im Eichsfeld / Thüringen gegründet. Sie liegt in einem Seitental der Werra im Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal in schönster landschaftlicher Umgebung. Die Baumschule kultiviert insgesamt 5,5 ha auf reifen Buntsandsteinböden auf 220m ü NN. Der Schwerpunkt unseres Betriebs ist die Vermehrung von Pflanzen durch Samen, die Anzucht von Fruchtgehölzen, und die Vielfalt und Nachhaltigkeit der Pflanzen. Der Betrieb wird nach ökologischen Grundsätzen bewirtschaftet und kontrolliert und ist Mitglied im Anbauverband Gäa.

 

Das Sortiment der Baumschule:

Erdbeere Mietzler Schindler

 

-Obstgehölze, bewährte Sorten und regionale Herkünfte

-kleinkronige Bäume und Ziersträucher für den Garten

-Schnitt- und Blütenhecken

-Stauden, insbesondere für Rabatten, darunter viele Raritäten

-Gewürz- und Heilpflanzen

-Winterharte Kübelpflanzen für Terrasse und Wintergarten

-Fruchtgehölze und heimische Gehölze für  Landschaft und  Garten

-Grosse Auswahl von selbst gezogenen Jungpflanzen

-Beratung, Planung und  Ausführung

-Versand von Jungpflanzen und 1-2jährigen Obstveredlungen

 

 

Der Regionalgarten Eichsfeld

Hofgarten

 

 

Der Schaugarten und Sichtungsgarten der Baumschule besteht seit 2003, ein Projekt von Eichsfeld Aktiv, gefördert bis 2005 durch das BMVEL. Es sind 2 Schau- und Sichtungsgärten für mehrjährige Kultur- und Nutzpflanzen entstanden. Ein Frucht- und Naschgarten und ein Stauden- und Kräutergarten. In dem Schaugarten werden regionaltypische Kultur- und Nutzpflanzen und ihre kulturgeschichtliche  Entwicklung dargestellt. Das Wissen über Anbau, Umgang und Nutzen der Pflanzen soll erhalten und weitergegeben werden. Durch Anbau und Vermehrung regionaler Kultur- und Nutzpflanzen will die Baumschule sich für den Erhalt der Pflanzen einsetzen. Es werden auch neuere, für die Region interessante Kultur- und Nutzpflanzen berücksichtigt, die wir hier auf ihre Standorttauglichkeit überprüfen.

Weitere Aktivitäten des Regionalgarten Eichsfeld sind :

- Führungen durch die Gärten für Gruppen, erlebnispädagogische Angebote für Kinder und Jugendliche,

- es werden Kurse angeboten für Obstbaumschnitt und traditionelle Veredlungstechniken von Obstgehölzen,

- Sammlung und Sichtung von regionalen Obstarten, Obstsorten und Gartenstauden,

-jährlich werden verschiedene Ausstellungen und Veranstaltungen in den Gärten gestaltet wie z.B. Heilpflanzen für Tiere, Ackerkräuter, Insekten......

- die wichtigsten Veranstaltungen 2006 sind der Beerentag im Juli und der Eichsfelder Apfeltag Ende Oktober

 

Öffnungszeiten: Di.- Fr. 9-18 Uhr, Sa. 10-16Uhr

Ulrike Läsker-Bauer

Baumschule Walsetal

Kreisstr. 13

37318 Dietzenrode

Tel.:036087/90060  Fax.:036087/90061

Laesker-bauer@baumschule-walsetal.de

www.baumschule-walsetal.de

 

 


safran faulbaum pflanzbox   
      
zurück