Aktuelles von <?=CMS_PROJECT_NAME?>
Info-Pavillon und Raststelle an den Klippen
Ein Infopunkt ist aufgebaut und Tränken aufgestellt
Zum Verweilen lädt eine Sitzgruppe an den Dieteröder Klippen ein. mehr>>
ENL-Projekt NSG Hasenwinkel
Kooperationsprojekt des NABU Obereichsfeld
 mehr>>
ENL-Projekt Dieteröder Klippen
Naturschutzprojekt des NÖB an den Dieteröder Klippen und an der Gobert
Ziegen sollen für kontinuierliche Pflege sorgen mehr>>
MEMBER noeb
 LEZ gGmbH Zur homepage

Johannitergut Beinrode: Ländliches Entwicklungszentrum

Ansicht Gut Beinrode

 

Wer trägt das LEZ?

 

Das Ländliche Entwicklungszentrum Beinrode (LEZ) ist eine gemeinnützige Gesellschaft, in Trägerschaft des Johanniterordens, auf dem Gut Beinrode.

 

Netzwerkarbeit im Entwicklungszentrum

Auf dem Gut Beinrode haben verschiedene Netzwerkprojekte, mit denen wir fachlich kooperieren (Verein "Eichsfeld Aktiv", Erzeugerbörse Eichsfeld, Netzwerk ökologischer Landbaubetriebe, Bauernverband) ihre Geschäftsstellen. Sie bilden gemeinsam eine Plattform für verschiedene Aktivitäten zur Regionalentwicklung des ländlichen Raumes im Eichsfeld.

 

Was macht das LEZ?

 

Betätigungsbereiche

Das LEZ führt:

1. einen landwirtschaftlichen Betrieb mit Tierhaltung auf 7 Hektar Acker- und Weideland und eine BIO-zertifizierte Gärtnerei,

2. ein Schullandheim, Gästewohnungen für Ferien auf dem Bauernhof und eine gastronomische Einrichtung zur Bewirtung der Gäste,

3. einen Bauhof mit angeschlossenen Werkstätten (Schlosserei, Tischlerei, KFZ-Werkstatt) betreibt.

 

Arbeiten mit Jugendlichen

Die Kinder verarbeiten die Produkte aus der Bio - zertifizierten Gärtnerei.

Im Kreativbereich verarbeiten sie Wolle und Flachs auf traditionelle Art, basteln Heutiere, Töpfern und stellen Papier her. Die Waldschule ermöglicht den Kindern direkte Begegnungen mit der Natur.

 

Beschäftigung und Bildung

Das LEZ führt verschiedene Beschäftigungs- und Bildungsprojekte für benachteiligte Menschen, insbesondere Jugendliche, durch. In dem Projekt "Berufspraxis erleben" lernen Schüler die Arbeiten in handwerklich- und landwirtschaftlichen Berufen kennen.

 

Ländliches Entwicklungszentrum Beinrode gGmbH (LEZ)

Geschäftsführer: Volker Lamprecht

Kallmeröder Straße 2

37327 Kallmerode

Tel.: 03605/500 902

Fax: 03605/54 24 699

Mail: info@lez-beinrode.de

Internet: www.lez-beinrode.de

 

Bildungsangebote auf dem Gut Beinrode

Jugendlicher in der Holzwerkstatt

Jugendbildung

In Kooperation mit der Wirtschaft werden

Jugendliche an die Berufsausbildung

herangeführt. Das LEZ übernimmt die

Grundqualifizierung der Heranwachsenden

für die Arbeit in Betrieben.

Jugendliche lernen aufgrund betrieblicher,

produktionsorientierter Form und Methoden

in Werkstätten und nicht im Klassenzimmer.

 

Berufspraxis erleben

Verbesserung der Berufswahlorientierung im handwerklich - landwirtschaftlichen Bereich und soziale Kompetenz für Haupt- und Förderschüler.

 

Entwicklung realistischer Berufs- und Lebensperspektiven der Förderschüler auf der Grundlage ihrer persönlichen Fähigkeiten.

 

 

Equal-Projekt "Marktplatz - Marktchance"

 

Qualifizierung von Mitarbeitern im Lebensmittel produzierenden Gewerbe um Arbeitsplätze zu sichern und auszubauen.

 

Praxisnahe Fortbildungslehrgänge über:

Qualitätskriterien, Qualitätsmanagement, Umweltmanagement, Ökologische Standards, Verkauf und Kommunikation, Vertrieb und Vermarktung.

 

Anpassungsqualifizierung

 

Qualifizierung von Arbeitssuchenden

 

Schullandheim Gut Beinrode

Backen im Schullandheim  

Das Schullandheim ist ein außerschulischer, schulergänzender Lernort, in dem die Kinder unter Anleitung und auch eigenverantwortlich mitarbeiten und am bäuerlichen/handwerklichen Leben auf erziehungs- und erlebnisintensive Weise

 

Projekt "Landwoche"

Alte Handwerke kennen lernen

Leben und Arbeiten mit Tieren

Wollwerkstatt (Vom Schaf zur Wolle)

Traditionelle Landwirtschaft und Ökogarten erleben

Historischer Waschtag

Lebensmittel selbst herstellen (Butter, Marmelade)

Brot im Lehmofen backen

Kreativbereich

 

 

Projekt "Waldschule"

Naturerfahrungen mit allen Sinnen

Arbeit mit Karte und Kompass

Natursuchspiel

Waldolympiade

Wetterbeobachtung

Pflanzen- und Tierkunde

 

 

Freizeitangebote

Nacht- oder Abenderlebniswanderung

Lagerfeuer, Grillabend

Sport- und Spielangebote

Wanderungen und Ausflüge in die nähere Umgebung

Verschiedene Bastelangebote

 

 

Schullandheim Gut Beinrode

Kallmeröder Straße 2

37327 Kallmerode

Tel. : 03605/500 902

Fax : 03605/54 24 699

Mail: schullandheim@lez-beinrode.de

 


     
      
zurück